Logo

IT-ExpertInnen gesucht

Die Österreichisch-Albanische Schulstiftung sucht IT-ExpertInnen für

 

 

als Lehrkräfte an der Österreichischen Schule für Informations-technologie in Shkodra/Albanien (http://htl-shkoder.com/).

 

Voraussetzungen sind ein einschlägiges Bachelor- oder Masterstudium, österr. Staatsbürgerschaft oder unbeschränkter Zugang zum österr. Arbeitsmarkt und gute Deutschkenntnisse (C1, Unterrichtssprache ist Deutsch).

Dienstbeginn: ab August 2018; Entsendung im Rahmen eines Dienstverhältnis zum Bund/Bundesministerium für Bildung.

Geboten wird (auf Basis 25 Unterrichtsstunden/Woche abhängig vom Unterrichts-gegenstand) eine Entlohnung in Höhe von mind. 2.500€ (Bachelorniveau) bzw. 3.800 € (Masterniveau). Dazu kommt eine (steuerfreie) Auslandsbesoldung in Höhe von mind. 1.650 (Bachelorniveau) bzw. 1.750(Masterniveau). Die (angemessene) Miete am Dienstort wird bis zu einem Höchstbetrag von 900 € ersetzt.

Nähere Informationen und Bewerbung unter www.weltweitunterrichten.at
oder Sie wenden sich direkt an die Schulleitung Hrn. Mag. Josef Fasching (joseffasching@htl-shkoder.com, Tel: +355 69 4055580)