Logo

Bericht zum Feedbackformular

Wir möchten uns vorab bei allen Teilnehmer_innen der Umfrage bedanken, dass sie sich die Zeit genommen haben, diese auszufüllen, und uns wertvolles Feedback rückgemeldet haben. Da die Zahl der Teilnehmer_innen jedoch leider mit knapp 80 überschaubar geblieben ist, weisen wir gleich eingangs darauf hin, dass es sich nur um ein Stimmungsbild handelt. Jedoch lassen sich auch bei dieser kleinen Menge für uns eindeutige Tendenzen und Trends erkennen und sind mit unseren anderen Erfahrungswerten größtenteils deckungsgleich. Für uns war und ist es wichtig, durch Umfragen einen Einblick über Positives am Studium, aber auch über die Probleme zu bekommen, die abseits unserer Wahrnehmung bestehen.

Wir möchten im Vorwort den Mehrwert des Verbundes hervorstreichen und die daraus entstehenden Synergien für uns Studierende, die eine sehr hilfreiche und notwendige praxisnahe Ausbildung in Kombination mit den Fachwissenschaften der Unterrichtsfächer auf den Universitäten und an den Pädagogischen Hochschulen.

Auch wollen wir gleich vorweg zwei Punkte ansprechen, die wir nicht gerne so im Raum stehen lassen können. Einige Teilnehmer_innen der Umfrage haben den Vorwurf aufgebracht, dass wir als Studienvertretung Lehramt TU Graz uns zu wenig um die Diplomstudierenden kümmern. Wir möchten auch an dieser Stelle bekräftigen, dass wir immer ein offenes Ohr für alle haben, unabhängig davon, ob sie sich im BA/MA-System oder noch im Diplomstudium befinden. Zusätzlich möchten wir auf unsere Bemühungen verweisen, wie unter anderem die Induktionsphase- Informationsveranstaltung mit der Bildungsdirektion, die gemeinsamen Sitzungen mit Julian Schwarze und Katrin Dash (Initiatoren der Petition für das Unterrichtspraktikum) oder die Gespräche die mit den Lehrergewerkschaften.

Zuletzt wollen wir auch fest halten, dass das Lehramtsstudium NEU in seiner vollständigen Form (BA + MA Studium) gerade erst im Entstehen ist und wir, wie auch die offiziellen Stellen an allen Institutionen, kontinuierlich an der Verbesserung zusammenarbeiten. Vieles, was im Feedback aufgeworfen wurde, konnte mittlerweile an offizielle Stellen getragen werden und ist bereits umgesetzt oder wird in diversen Sitzungen besprochen.

Die Zusammenfassung der Ergebnisse und Schlüsse kann hier herunter geladen werden.

Für die StV Lehramt TU Graz,

Markus Wiener
1.stv. Vorsitz