Logo

Praktika

Lehramt NEU: Innerhalb deines BA-Studiums musst du einmal das Orientierungspraktikum und einmal das Forschungspraktikum absolvieren. Die Fachpraktika musst du jeweils in beiden Fächern machen. Somit musst du im gesamten BA-Studium 8 Praktika bewältigen. Die Fachpraktika sind die PPS1, PPS2 und PPS3. Du musst zu allen Praktika eine BWG-Begleit-LV belegen. Zusätzlich musst du bei den Fachpraktika auch noch eine fachdidaktische Begleit-LV besuchen.

Das Orientierungspraktikum

Ist das erste Praktikum in deinem Studium und fachunabhängig. Daher kann es sein, dass du die Fächerkombination Informatik und Geschichte hast, aber in Mathematik und BE zusiehst. Macht dir nichts daraus. Du besuchst in diesem Praktikum an 4 Tagen eine NMS und beobachtest den Unterricht. Dazu gibt es eine LV auf der PH, in der du Theoretisches über den Unterricht erfährst.

Die Fachpraktika

Jetzt geht es ans Eingemachte. Du wirst das erste Mal vor der Klasse stehen und unterrichten. Pro Unterrichtsfach (UF) wirst du drei Fachpraktika absolvieren. Wie oft du in der Schule bist ist bei der NMS festgelegt. Bei der AHS/BMHS machst du dir persönlich mit deinem Mentor oder deiner Mentorin aus wie oft, wie lange und wann du in die Schule kommst.

 

Für genauere Informationen und Fragen wende dich an unseren Praktika-Beauftragten.