Logo

Unterrichtsfach Darstellende Geometrie

Hast Du Interesse am Lösen von geometrischen und mathematischen Problemstellungen, deren Visualisierung, verschiedenen Modellierprogrammen, Programmieren, und natürlich Unterrichten? Dann ist das Lehramstudium der Darstellenden Geometrie genau das richtige für Dich!

Denn hier vertiefst Du nicht nur Deine fachlichen Kenntnisse aus der Schule und lernst darüber hinaus Kenntnisse der konstruktiven und höheren Geometrie, sammelst Erfahrungen mit verschiedenen Programmiersprachen sowie Modellierprogrammen, sondern lernst auch alle fachdidaktischen Kompetenzen, die Du als spätere Lehrerin oder Lehrer brauchen wirst: Die aktuellen Lehrpläne und deren Umsetzung, verschiedene Unterrichtsmethoden und –modelle sowie natürlich die richtige Vermittlung von Wissen!

Das Studium teilt sich in ein vierjähriges Bacherlorstudium und ein anschließendes zweijähriges Masterstudium. Nach Abschluss des Studiums kann der Absolvent / die Absolventin die Fächer Darstellende Geometrie, Technisches Zeichnen, Geometrisches Zeichnen etc. an allgemeinbildenden oder berufsbildenden Schulen unterrichten. Daneben steht auch der Weg in die Erwachsenenbildung und an Fachhochschulen offen.